Auf dieser Seite:

  • Hilfsnetzwerk "Spirituelle Krisen" - Wissenswertes zum Thema
  • Buch-Tipp Abwehr-Schutz-Harmonisierung
  • Tipps bei Hochsensibilität
  • Weitere Links auf hilfreiche Seiten zu spirituellen Themen 
  • 1.te Hilfe-Seiten bei Ängsten
  • Diverse Nummern der Telefon-Seelsorge

Hilfsnetzwerk Spirituelle Krisen

Hier finden sich Links auf Selbsthilfeseiten für Interessierte und Menschen in spirituellen Krisen und in esoterischen Notfall-Situationen, mit vielen hilfreichen Texten, spirituellem Hintergrundwissen und Erfahrungsberichten. 

Hilfreiches Video zum Unterscheidungsvermögen

Ein Interview von Dagmar Heilbronner mit Jutta Belle. Nicht alles was ätherisch, feinstofflich oder unsichtbar ist, ist deshalb geistig oder uns gut gesonnen, sondern ist lediglich physisch (aber unsichtbar). Die verschiedenen Ebenen unterscheiden zu können ist wichtig, um nicht fremdbestimmt  zu werden.

FIBROMYALGIE

Wer unter der Krankheit Fibromyalgie leidet, für den ist dieser Text sicherlich interessant. Es ist möglich, sich von den unterschiedlichsten Symptomen dieser Erkrankung zu befreien, durch eine Veränderung des Lebens und der Verhaltensweisen. 

Audios auf der Seite PraeSenZ  


Für sensitive und medial Begabte, die  sich informieren wollen und Hintergrundwissen wünschen. Ein wertvoller Audio-Beitrag zum Thema "Schwarze Magie", die oftmals unwissentlich verübt wird. In diese Kategorie fallen zum Beispiel Partner-Rückführungen, Zukunfts-Voraussagen oder ohne die Erlaubnis des Betroffenen die Aura auslesen. 

Spirituelles Krisen-Netzwerk

 

Eine informative Website einer freien Netzwerk-Initiative für Menschen in spirituellen Krisen und Transformations- Prozessen. Auf der Homepage finden sich Erfahrungsberichte über solche Prozesse, redaktionelle Beiträge dazu, Gedichte und Texte von "Betroffenen" und einschlägige Tipps und Hilfen.

Netzwerk Stimmenhören e.V.

 

Ein Verein zur Begleitung von Menschen, die Stimmen hören und darunter leiden. Die Homepage bietet umfangreiches Material zum Thema, Selbsthilfegruppen in verschiedenen Städten, Kongresstermine und mehr. Kostenfreie Sprechzeiten: Mittwoch- und Donnerstagnachmittag von 14 - 17 Uhr, Tel.: 030 / 7871 8068. 

Homepage mit Selbsthilfetexten

 

Interessante Homepage mit Fragen und Antworten, sowie kostenlose Audio- Downloads zu den Themen Clearings, Reinkarnationstherapie und Fremdenergien.


Informationen zu Spirituellen Krisen auf Facebook + Co.

Hilfreiche Selbsthilfeseite zum Thema Spirituelle Krisen" auf Facebook.

Auf Twitter und Google+ finden sich die gleichen Informationen. Alles was von mir zusammengetragen wurde zum Thema, konnte auf dieser Facebookseite zu Verfügung gestellt werden.

 

Mit vielen Informationen, hilfreichen Tipps und umfangreichem Material zum Thema.

Aktive und ebenso informative Seiten zum Thema Spirituelle Krisen auf Twitter

 


Buchtipp zum Thema Spirituelle Krisen

Das Taschenbuch Abwehr-Schutz-Harmonisierung
von Manuela Schindler... 

..ist das Ergebnis einer sehr schwierigen Zeit, die durchgestanden werden musste. Die Begegnung mit zweifelhaften Energien und Einflüssen, die kaum einer kennt, aber auch die Folgen negativen Denkens und der daraus entstehenden Feedback-Schleifen kennt in der Form nur der eingefleischte Esoteriker, der in der Lage ist, Symptome nicht als Krankheiten zu deuten, sondern "richtig" zuzuordnen und entsprechend damit umzugehen durch Veränderung oder Bereinigung der auslösenden Faktoren.

Das Taschenbuch fasst alle Erfahrungen, Symptome und Merkwürdigkeiten zusammen und bietet Hilfen an, um damit entsprechend umgehen zu lernen.

 

Gerade spirituelle Berater könnten dort einige wertvolle Angaben finden, warum sich einige Praktiken einfach nicht vertragen, wenn ein und dieselbe Person sie anwendet. Vor allem auch in Hinblick darauf, dass in vielen esoterischen Richtungen heutzutage die eigenmächtigen Chakrenöffnungen als empfehlenswert bezeichnet werden, ohne jedoch gleichzeitig über die Risiken und Nebenwirkungen aufzuklären, kann diese Schrift manch eine so entstehende Wissenslücke schließen. Mit dieser Schrift schließt Frau Schindler ihre Tätigkeiten in diesem Bereich ab und hinterlässt uns ihre wertvollen Erfahrungen. 


Tipps bei Hochsensibilität

Hinweise und Verhaltenstipps zu Hochsensibilität 

[Zitat] Hören Sie auf Ihre innere Stimme, Kirschner-Brouns: „Das Wichtigste bei der Entdeckung und Integration der eigenen Hochsensibilität ist, dass Sie immer genauer erkennen und fühlen können, wer Sie sind, was Ihnen guttut und womit Sie sich (wieder) wohlfühlen.“ [Zitatende]


Weitere Links zu hilfreichen Seiten

Beginen-Treffpunkte - für spirituell interessierte Frauen

Im Lebensquell finden einmal im Monat Treffen von und für Beginen statt.

Eine Gemeinschaft ähnlich denkender Frauen trifft sich hier, um sich auszutauschen. Die Themen umfassen Spiritualität im Alltag, nachhaltiges Leben, soziales Engagement, gemeinschaftliches Miteinander und ein Gott zugewandtes Leben. Wer dem Beginenwesen gegenüber positiv eingestellt ist, oder sich informieren möchte, ist hier richtig.

Praxis "Heilräume" im Beginenhof Nordhastedt, Martina Struckhoff

Dieser Treffpunkt ist vor allem für Beginen geeignet, die sich für Heilkunde und alternative Heilmethoden nach Hildegard von Bingen interessieren. Hildegards Kräuterkunde und Lebenslehre sind besonders. Allen voran stellt die Seele und der Glaube an Gott die wichtigste Säule dar, ergänzt durch natürliche Heilmittel, gesunde Ernährung, sinnvolle Lebensführung, göttliche Ordnung und Naturgesetze. Kontaktdaten hier.

Alle Beginen-Treffpunkte auf einen Blick

auf unserer Seite Beginen-Netzwerk  - Direkte Kontaktaufnahme mit uns Phoenix-Beginen ist ebenfalls möglich, das ist allerdings nur für die sehr spirituell lebenden Beginen interessant! Im Gegensatz zum Beginen-Treffpunkt im Lebensquell vertreten wir einen ernsthaften spirituellen und ausschließlich auf Gott bezogenen Ansatz, der sich eine klare geistige Ausrichtung unserer Mitglieder und Besucher wünscht.

"Leben mit Gott"  Phoenix-Netzwerk 

 

Werthaltige Texte und Schriften für den spirituellen Weg. Die Werte der spirituellen Weisungen und Gebote zu vermitteln ist ein wichtiges Anliegen von Phoenix. Phoenix-Netzwerk ist ein offen vernetzter Freundeskreis von freigeistigen Menschen, die ein Leben in größerer Gottesnähe erstreben, und zwar außerhalb der Religionen.

 


1te Hilfe-Seiten bei Ängsten

Leitfäden und erste Hilfen in psychischen Krisen, Ängsten und Panik-Attacken finden Sie auf den folgenden Seiten

Download
1te Hilfe in psychischer Krise - Anleitung vom Roten Kreuz als PDF-Datei
Rotes Kreuz -erste Hilfe in psychischen
Adobe Acrobat Dokument 5.6 MB

Ein wertvolles Video von Prof. Dr. Hans-Joachim Maas mit Erklärungsversuchen, für behindernde Muster in der Gesellschaft, sowie in Eltern-Kind-Beziehungen.

 

1. Hilfe-Seite bei Ängsten

 

Umfangreiche Seiten mit Podcasts und Videos zum Herunterladen, um sich über die Hintergründe von Angst zu infomieren.

Ein Angsthilfe-Verein bei München

 

der auf seiner Homepage über Ängste informiert. Erste Hilfe im Umgang mit Panikatacken und hilfreiche Hinweise zur Angstlösung.

Krisenintervention bei Ängsten

 

In welchen Situationen ist psychische Krisenhilfe erforderlich? Erste-Hilfe Grundsätze, die Abläufe bei Panik-Attacken, und die einzelnen Phasen in psychischen Krisen werden auf dieser Homepage erklärt. Dies kann Erleichterung bringen, weil man Zusammenhänge erkennt und frühzeitig eingreifen kann, bevor Ängste zu Panikatacken werden. 


Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222.

Der Anruf bei der Telefonseelsorge ist nicht nur kostenfrei, er taucht auch nicht auf der Telefonrechnung auf, ebenso nicht im Einzelverbindungsnachweis.

 

  

Muslimisches Seelsorgetelefon

Das muslimische Seelsorge-Telefon ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 030 / 44 35 09 821 erreichbar.

 

 

Frauenkrisentelefon
Tel. 030-615 42 43/030-615 75 96 -  http://www.frauenkrisentelefon.de
Frauenkrisentelefon, Beratungszeiten telefonische Krisenberatung: Montag 10.00 - 12.00 Uhr  Di 15.00 - 17.00 Uhr/ Mi 19.00 - 21.00 Uhr / Do 10.00 - 12.00 Uhr/ Fr 19.00 - 21.00 Uhr / Sa 17.00 - 19.00 Uhr / So 17.00 - 19.00 Uhr. Zu anderen Zeiten nach Terminvereinbarung


Telefonische Beratung bei häuslicher Gewalt
Hilfe Telefon Gewalt gegen Frauen : 08000116016 – 365 Tage im Jahr erreichbar.