Beratung in spirituellen Krisen

Seit 2013 bin ich Trägermitglied im Phoenix-Netzwerk. 2015 wurde mir die Bereichsleitung für spirituelle Krisen übertragen.

 

Zu meinen Aufgaben gehört - neben der Beratungsarbeit - auch, ein Hilfsnetzwerk aus Psychologen, Ärzten, Therapeuten und Heilern aufzubauen, um Menschen an geeignete Stellen weiterleiten zu können, deren Anliegen außerhalb meines Aufgabengebietes liegen.

 

Mir geht es um Vernetzung und Intervision mit anderen Helferkräften, die im Themengebiet spirituelle Krisen forschen und Austausch wünschen.

Die Erfahrungen und Forschungsergebnisse der letzten Jahre auf diesem Gebiet habe ich ausführlich in dem Text "Forschungsergebnisse, die Kreise ziehen" zusammengefasst. Gern bin ich Ansprechpartnerin für Psychologen, Ärzte und spirituelle Berater, wenn es um Zusammenarbeit und Austausch geht. Wer zum Thema spirituelle Krisen forscht und Interesse hat an Austausch, kann mich gern kontakten.

 

Bei spirituellen Krisen und in esoterischen Notfällen gibt es umfangreiche  Selbsthilfeseiten mit Hintergrundwissen, auf der Phoenix-Netzwerk Homepage als Texte und in PDF-Dateien hinterlegt (Fragen und Antworten). Dort kann man sich kostenlos erste Hilfen und Unterstützung holen. Für Personen (in diesem Fall auch für Männer) in finanzieller Not kann eine Notfallberatung auf Spendenbasis in spirituellen Krisen in Anspruch genommen werden.

 

Zu welchen Themen ich nicht berate:

Kundalini, Yoga, schwarze Magie, Flüche, Angriffe, Suizid-Gedanken, Besetzungen, bei psychischer Erkrankung (Zwänge und Süchte) und dunklen Themen wie dämonische Verfolgungen und astrale Sexualität. Wer zu diesen Themen Hilfen sucht, kann weiterführende Hinweise und Ansprechpartner in meinem Hilfsnetzwerk finden, ansonsten empfehle ich das Taschenbuch "Abwehr - Schutz - Harmonisierung" von Manuela Schindler.  

Mögliche Themen in Einzelsitzungen

  • Beruhigung des Solarplexus; 
  • Belastungen nach spirituellen, therapeutischen oder esoterischen Seminaren;
  • Medialität erden;
  • Energetischer Selbstschutz;
  • Neuausrichtung des Lebens und Fokussierung auf Gott;
  • Loslösung von Anhaftungen;
  • Zuordnung neuartiger (feinstofflicher) Symptome;
  • Mediale Ethik;
  • Zusammenhang zwischen Seele und Gesundheit;
  • Psychohygiene und Mentaltraining;
  • und mehr...

Für die Vermittlung von Hintergrundwissen zu oben stehenden Themen und begleitend zu meiner Beratung, sind die Bücher der Autorin Manuela Schindler sehr zu empfehlen:

 

"Abwehr-Schutz-Harmonisierung"

"Kanal-Sein für Gott in uns"

 

Kosten für meine Arbeit