Kosten

Vorrangig arbeite ich mit Selbstzahlern. Da Einzelsitzungen bei mir wegen des ganzheitlichen Ansatzes langfristig im 4 Wochen Rhythmus stattfinden, belaufen sich die Kosten auf ca. 70.-  (60 Minuten) bis 90.- (80 Minuten) im Monat, zahlbar unmittelbar in bar nach Sitzungsende. Einzelne Coaching-Sitzungen, um beispielsweise einen "Knoten" zu lösen sind ebenfalls möglich, auch telefonisch oder per Skype, ab 30 Minuten für 50.- Euro. Ein erstes kurzes Vorgespräch vorab (zumeist telefonisch) ist kostenlos, dabei werden anstehende Themen, meine Vorgehensweise und die Zahlungsmodalitäten besprochen. Wenn Sie eine Zusatzversicherung haben (für Zahnersatz, Sehhilfen), wird Ihre Krankenkasse die Kosten für therapeutische Maßnahmen bei mir wahrscheinlich übernehmen. Dazu müssten Sie sich vorab bei Ihrer zuständigen Krankenkasse erkundigen. Da ich ungebunden bin, was kassenärztliche Verfahren betrifft, können auch ganzheitliche Therapie-Verfahren zum Einsatz kommen, diese werden ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.  

 

*Wenn Sie der Meinung sind, dass meine Angebote passen, die finanziellen Mittel für meine Beratung aber zurzeit fehlen, geben Sie mir bitte Bescheid und wir finden einen Weg!

  

Als Selbstzahler wird Ihnen folgendes geboten:

  • Garantiert keine langen Wartezeiten, zeitnaher Beginn der Sitzungen, ich lasse generell Termine frei für Neuzugänge. 
  • Zur Zeit sind Wartezeiten bis zu 6 Monaten bei kassenzugelassenen Psychotherapeuten möglich, als zugelassene Heilpraktikerin für Psychotherapie, bekommen Sie bei mir einen Termin für eine zeitnahe Unterstützung.
  • Einzelsitzungs-Termine (Coaching) zur Klärung von akuten Konflikten sind ebenfalls möglich.
  • Coaching ist auch in telefonischen Sitzungen möglich per ZOOM oder per Skype.
  • Individueller Service und optimierte Abläufe, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. 
  • Diskretion in einem geschützten Raum – keine Wartezimmer und absolute Vertraulichkeit. 
  • keine aktenkundigen Diagnosen (keine Weitergabe jeglicher Daten an Krankenkasse, Versicherungen oder andere Institutionen). 
  • keine Nachteile beim Abschluss von privaten Krankenversicherungen, Lebensversicherungen oder bei einer möglichen Verbeamtung. Nur wir beide wissen von der gemeinsamen Arbeit.
  • Kompetenz und Einfühlungsvermögen – meine oberste Priorität.
  • Kostenloses kurzes telefonisches Vorgespräch zum Kennenlernen und um zu sehen "ob es passt".
  • Die Kosten für die Sitzungen können jährlich steuerlich abgesetzt werden.