Meine Alltagshelferin und ich trafen uns bei einem Senior, um sie vorzustellen. Sie parkte ihr Auto gegenüber, vor einem Minihäuschen welches ich nicht wirklich erkennen konnte, denn es war schon halb dunkel. Als wir zurückkamen, stand da ein Bauer der fürchterlich sauer auf die Alltagshelferin war und sie anschimpfte, denn das Häuschen vor dem sie geparkt hatte war ein Wurst und-Eierspender. Der gehörte ihm und er war wütend, weil er durch das Auto nur noch eingeschränkt sichtbar war....